Sehenswürdigkeiten Wismar – schöner Urlaub am Meer!

Wenn Sie noch nie in Wismar waren, sollten Sie sich die kleine Stadt unbedingt für den nächsten Wochenendurlaub ans Herz legen. Die gemütliche Hansestadt mit rund 40.000 Einwohnern bietet entspannte Altstadt Atmosphäre – perfekt für jung und alt. Seit 2002 kann sich die Altstadt Wismar auch zum Welterbe der UNESCO zählen. Entdecken Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Wismars mit dem Fahrrad, zu Fuß oder dem Auto – je nachdem, wie Sie es sich wünschen.

Sehenswürdigkeiten Wismar – UNESCO Welterbe

Seit 2002 gehören die Altstädte von Wismar und Stralsund zum Welterbe der UNESCO. Viele Spuren weisen auf die lange und einzigartige Geschichte der Stadt hin. Geprägt durch den Hafen, die Seefahrt und den historischen Bürgerhäusern bietet die Altstadt viel zu entdecken. Damit Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in Wismar gut im Blick haben, gibt es individuelle Welterbe Rundgänge durch die Stadt. Bei der Publikation „Welterbe-Rundgänge Stralsund und Wismar“ handelt es sich um einen tollen Wegweiser, der es Ihnen ermöglicht, die zahlreichen Sehenswürdigkeiten selbst zu erkunden. Und wenn Sie einen längeren Aufenthalt in Wismar geplant haben, können Sie sogleich auch Stralsund besichtigen.

Eine gemütliche Hansestadt – Sehenswürdigkeiten in Wismar

Wismar ist geprägt durch den Hafen, die zahlreichen Fischkutter und der schönen Lage direkt an der Ostsee. Wenn Sie Fisch lieben, sollten Sie entlang des Hafens schlendern und direkt vom Kutter ein Fischbrötchen kaufen und genießen. Frischer bekommen Sie Fisch kaum. Natürlich können Sie sich auch anderweitig kulinarisch verwöhnen lassen, in den vielen kleinen Restaurants wird jeder fündig. Das Publikum wird  dabei gemischt sein. Eine Vielfalt aus alteingesessenen Wismaraner, jungen Studenten und neugierigen Touristen. Durch die Hochschule sind die Straßen belebt, die Studenten verleihen der historischen Stadt ein wenig junges Flair. Wenn Sie genug Kultur erlebt haben, lädt Wismar Sie zum entspannen ein. Umgeben von einer reizvollen grünen Natur und dem herrlichen Blau des Wassers. Bei gutem Wetter können Sie den stadteigenen Badestrand nutzen, ansonsten können wir Ihnen das Freizeitbad Wonnemar empfehlen. Ein wenig außerhalb liegt das Paradies für alle Wasserhungrigen für jung und alt. Ob saunieren, plantschen oder schwimmen, dass Wonnemar bietet für jeden die richtige Aktivität. Noch mehr Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten Wismars finden Sie auf der offiziellen Seite der Hansestadt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrem Besuch in Wismar!

Comments are closed!